MotivtortenSüsse Rezepte

It`s Time so say Goodbye – Motivtorte

Ich durfte für eine liebe Arbeitskollegin backen. Es musste eine Rocher-Torte werden und das Thema sollte Australien sein, da ihre Nichte nach Australien verreiste für einige Zeit. Entstanden ist eine leckere, nussige und schokoladige Art-Rocher-Torte.

Zubereitungszeit: ca. 3 Stunden

Teig:
6 Eier
200 g Zucker
120 g Mehl
65 g Stärke
40 g Kakao
½ TL Zimt
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
80 g gemahlene, geröstete Haselnüsse
40 g geschmolzene Butter

Ganache:
100 g Sahne
200 Zartbitterschokolade

Creme zum Füllen:
150 g Zartbitterschokolade, geschmolzen
100 g Haselnüsse, geröstet, gemahlen
50 g Puderzucker
400 ml Sahne
6 TL San Apart (von Küchle)

Zum Beträufeln:
50 ml Kaffee

Dekoration:
blauer grober Zuckerdekor
200 g blauer Fondant
etwas weißen und roten Fondant
essbaren Kleber
Buchstaben Ausstecher
Vorlage für die Landesflagge Australien

Zubereitung Ganache:
Die Sahne aufkochen, über die Schokolade gießen und so lange rühren, bis sich die komplette Schokolade gelöst hat. Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen

Zubereitung des Teiges:
Die Eier mit dem Zucker etwa 5 Minuten cremig rühren. Die trockenen Zutaten verrühren und sieben. Haselnüsse und Butter hinzufügen und kurz alles unterheben. Den Teig dann in die vorbereitete Form gießen, ich backe in einem Backrahmen, den ich vorher mit Backpapier eingeschlagen habe. Der Teig wird dann bei 170 °C etwa 35 Minuten gebacken. Danach wird er aus der Form gestürzt und muss komplett abkühlen.
Den fertigen Boden zweimal durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Tortenring verschließen. Den Boden tränken.

Zubereitung der Creme / Zusammensetzen der Torte:
Die Schokoladenmasse mit der Sahne und dem San Apart steifen und die Hälfte der Creme auf dem Tortenboden verteilen. Zweiten Boden aufsetzen, tränken und mit der restlichen Creme bestreichen, Deckel aufsetzen und ebenfalls tränken. Die Torte kühl stellen.

Mit Ganache einstreichen / Fondant überziehen / Dekorieren:
Streiche die Torte mit einer dünnen Schicht Ganache ein und stelle die Torte für ca. 30 Minuten kühl. Mit dieser Schicht Ganache bindest du die Krümel. Nach dem kühlen die Torte nochmals mit der Ganache glatt einstreichen und für mindestens 1 Stunde kühl stellen.

TIPP: Die Creme darf nicht an den Fondant kommen, sonst löst sich dieser auf. Deswegen die Ganache unter dem Fondant

Blauen Fondant weichkneten und auf Bäckerstärke dünn ausrollen. Torte eindecken. Sollte die Ganache zu trocken sein, mit ein bisschen Wasser einpinseln oder mit Backtennspray besprühen. Aus weißem und roten Fondant Deko-Elemente herstellen und die Torte damit dekorieren. Deko-Elemente mit essbaren Kleber ankleben. Am unterem Rand die Torte mit essbaren Kleber bepinseln und blauen Zuckerdekor ankleben.

Die Torte ist etwa 3 Tage lang richtig lecker.

Viel Spaß beim Nachbacken!