Zitronencreme / Tortenfüllung / Grundrezept

Zitronencreme / Tortenfüllung / Grundrezept

Sommerlich, leicht und erfrischend, Zitronencremes sind einfach was feines. Außer, sie sind mit diesem furchtbaren künstlichen Zitronenaroma aus den kleinen Fläschen gemacht. Früher gab es bei uns manchmal Zitronenrolle, die schmeckte immer so penetrant danach. Dann war die Creme noch zu sahnig und zu süß, das hat mit Zitronentorten für lange Zeit verleidet. Seitdem ich selbst backe, habe ich Zitronenaroma vollständig aus meiner Küche verbannt. Das Finnesse-Zeugs verwende ich noch ganz gerne mal in Kuchenteig, aber in Cremes kommt mir nur echte Zitronenschale und echter Saft.

Biskuit-Zitronenrolle mit Lemoncurd

Biskuit-Zitronenrolle mit Lemoncurd

Zitronenrolle, das ist für mich Kindheit pur. Noch heute liebe ich diese Kombi aus frischer Sahnecreme, eingebettet in luftig-lockerem Teig – je fluffiger, desto besser. Und ich finde, sie schmeckt sooo leicht!

Kokos-Makronen

Kokos-Makronen

Kein Plätzchenteller ohne Kokos-Makronen, denn sie gehören wie der Tannenbaum zu Weihnachten.

Spritzgebäck – nach Omas Rezept

Spritzgebäck – nach Omas Rezept

Buttrig, mürbe und ein echter Klassiker. Dieses einfache Spritzgebäck-Grundrezept für den Fleischwolf kommt immer gut an und ist zur Weihnachtszeit ein Muss.